ds

Türklinken mit Schloss

Im Katalog sind Einzelpreise inkl. 3% Rabatt angegeben.
Für Großeinkäufe werden individuelle Rabatte gewährt.
Total amount: 2
Sortieren
Ende:

Türgriff mit integriertem schloss mit zylinder und klinkenschloss 35х1500

Artikel: 482-D1A
Ausführung: SSS - Edelstahl matt
154.15

Türgriff mit integriertem schloss mit zylinder und klinkenschloss 35х1500

Artikel: T-482D-1
Ausführung: SSS - Edelstahl matt
154.15

Türklinken mit Schloss für Glastüren

Im High-Tech-Stil werden Erzeugnisse aus Glas und Metall häufig verwendet. Die Glastüren, die vollkommen allen Anforderungen des Stils entsprechen, gelten als wichtiges Funktionselement bei der Raumgestaltung. Schlösser mit Glastürklinken werden bevorzugt in Geschäftsräumen wie Boutiquen und Büros eingesetzt.

Die High-Tech-Innenausstattung setzt eine aktive Verwendung von Glas und Metall voraus. Die Glastüren entsprechen daher komplett den Stil- und Funktionsanforderungen. Die Glastürschlösser mit Türklinken werden bevorzugt in Geschäftsräumen wie Boutiquen und Büros eingesetzt.

Bei Drehglastüren werden am meisten Drehtürschlösser verwendet. Die Vorrichtung wird ans Glasblatt von beliebiger Größe (8 bis 12 mm) befestigt. Für die Montage eines Schlosses mit der Türklinke ist es erforderlich, im Türblatt eine Öffnung im Durchmesser von 22 mm in der Tür zu bohren. Im Durchschnitt beträgt sie 22 mm. Alle anderen Konstruktionsteile erfordern keine Störung der Blattganzheit.

Eine Türklinke mit integriertem Schloss besteht aus:

  • einem Gegenstück;
  • einem Zylinderteil mit einem Schlüsselloch;
  • einem Haltestift zur Türbefestigung;
  • einem Schlüssel-Set.

Alle Glastürklinken im TITAN-Geschäft entsprechen den technischen und ästhetischen Anforderungen. Sie können ein individuelles Projekt zum Beschlag und dessen Montage bestellen. In Ergänzung zu einem Schloss empfehlen wir Glastürprofile und Glastürbänder anzuschaffen. Bei allen Rückfragen steht Ihnen unser technischer Telefondienst zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne, Ihre Bestellung zu bearbeiten und sich in Verbindung mit einem Meister oder Designer zu setzen.